Startseite  - Impressum  - Datenschutzerklärung
 
 
 
Schulleben
 

Schuljahr 2014/2015

Weihnachtspäckchenaktion

Leider gibt es viele arme Kinder ... Mehr…

in Rumänien, der Ukraine und in Moldawien, an die zu Weihnachten niemand denkt und deren Eltern nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, ihnen ein Geschenk zu machen.

Deshalb packten im November auf Initiative von "ROUND TABLE 185 Schwandorf" viele Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Eltern schöne Weihnachtspäckchen für Kinder in Osteuropa.

Die Päckchen wurden dann zusammen von ROUND TABLE Deutschland mit vielen helfenden Händen kurz vor Weihnachten bis ins tiefste Hinterland in Waisen- und Krankenhäusern, Kindergärten, Schulen sowie Behinderteneinrichtungen verteilt.

Weniger…

Weihnachtsspiel der Klassen 2b und 2c

Abend der kreativen Arbeitsgemeinschaften

Unsere Schüler gaben Kostproben ihres Könnens:

Klasse 3G & 4G (Ltg.: Stefan Theuerl)
Hip-Hop: Handy-Song

Arbeitsgemeinschaft Schulspiel (Ltg.: Hans Doblinger)
Der überaus starke Willibald

Arbeitsgemeinschaft Schulchor (Ltg.: Andreas Reißer)

Der Märchenerzähler war da

Ausflug ins Mittelalter

Die Klassen 4a und 4b begaben sich am 15. Mai auf eine Reise ins Mittelalter. Mehr…
Ziel war die Burg Wolfsegg. Hier konnten die Kinder erahnen, wie wenig angenehm das Leben auf einer Burg vor ca. 700 Jahren war. Außerdem soll ja dort auch noch die weiße Frau spuken...
Weniger…

Besuch im Müllkraftwerk

In der dritten Juliwoche erkundeten die 4. Klassen das Müllkraftwerk in Schwandorf.

Mehr…

 

Welchen Weg nimmt der Restmüll, nachdem unsere Mülltonnen von der Müllabfuhr geleert wurden?

Ein kurzweilige Unterrichtsstunde im Konferenzraum des Müllkraftwerks und ein anschaulicher Film verdeutlichten die einzelnen Stationen. Bei dem Spiel Wer wird Müllionär? konnten die Schüler ihr Wissen anwenden. Souverän erreichten sie die Müllion (1 Million Müllpunkte). Vor dem Rundgang durch das Werk wurde jedes Kind mit einem grünen Sicherheitshelm ausgestattet. Besonders beeindruckend war der Blick ins Feuer der Müllöfen.

Weniger…

Exkursion zum Fichereiverein Teublitz

Was im Saltendorfer Weiher und am nahegelegenen Naabufer alles kreucht und fleucht, durften die Viertklässler in der vorletzten Woche des Schuljahres in Erfahrung bringen.

Mehr…

In einer interessanten Unterrichtsstunde erwarben die Kinder theoretisches Wissen über Gewässer, Fische und andere Wassertiere. Danach konnten sie an fünf Stationen in freier Natur selbst Hand anlegen und z. B. den Umgang mit einer Angel oder dem Kescher ausprobieren.

Weniger…